Audacity: Freier und kostenloser Audioeditor und Aufnahmesoftware

Werbepolitik

Windows

Empfohlene Downloads - Aktuellste Version von Audacity

Bekanntes Problem: Auf einigen wenigen Rechnern, kann das Starten von Audacity einen Konfigurationsfehler ausgeben. Das ist ein Microsoft-Problem, welches durch die Installation des entsprechenden 32-Bit oder 64-Bit Microsoft Redistributable Packages gelöst werden kann.

   Systemvoraussetzungen

Andere Downloads

Plugins und Bibliotheken

Alternative Download Links

Audacity Nightly Builds

Systemvoraussetzungen

Informieren Sie sich über Audacity auf Windows Vista, Windows 7 und Windows 8. Windows 95 und NT werden nicht unterstützt.

Die Werte in den "Empfohlener Arbeitsspeicher/Prozessorgeschwindigkeit" Spalten unten sind für Aufgaben wie eine Stunde aufnehmen oder drei 20-Minuten Spuren gleichzeitig bearbeiten. Der Wert in den "Minimum Arbeitsspeicher/Prozessorgeschwindigkeit" Spalten wird für kleinere/kürzere Aufgaben ausreichen, besonders, wenn nicht benötigte Programme geschlossen sind.

Windows Version Empfohlener Arbeitsspeicher/
Prozessorgeschwindigkeit
Minimaler Arbeitsspeicher/
Prozessorgeschwindigkeit
Windows 7 (64-bit)/ Windows 8 (64-bit) 4 GB / 2 GHz 2 GB / 1 GHz
Windows Vista (Home Premium/Business/Ultimate) (32- or 64-bit)/
Windows 7 32-bit (Ausgenommen Windows 7 Starter) / Windows 8 (32-bit)
4 GB / 2 GHz 1 GB / 1 GHz
Windows Vista (Home Basic) (32- or 64-bit)/Windows 7 Starter 2 GB / 1 GHz 512 MB / 1 GHz
Windows 2000/ XP (32- or 64-bit) 512 MB/1 GHz 128 MB/300 MHz

 

Im allgemeinen arbeitet Audacity am besten auf Rechnern, die mehr als die Minimum-Voraussetzungen, die in der Tabelle oben genannt wurden. Wenn Audacity für lange Mehrspur-Projekte genutzt wird, empfehlen wir Ihnen einen Rechner mit Windows XP, Vista, 7 oder 8 zu benutzen, der Spezifikationen aufweist, die deutlich höher sind als das zuvor genannte Minimum.