Audacity: Freier und kostenloser Audioeditor und Aufnahmesoftware

Werbepolitik

Quellcode

Systemvoraussetzungen

Wie Sie Audacity kompilieren können

Abhängigkeiten

Die wxWidgets Bibliothek wird benötigt. Audacity 2.0.6 benötigt wxGTK 2.8.12. Die libsndfile Bibliothek wird auch benötigt und ist in Audacity enthalten, erhalten aus dem SVN. Installation anderer Bibliotheken ist optional.

CMake wird benötigt, um libsoxr zu erstellen, welches nun die standardmäßige Audacity Resampling-Bibliothek ist.

Wenn Sie die Bibliotheken mit einem Paket Verwaltungssystem, wie Apt oder RPM, installieren, müssen Sie die "dev" (Entwicklung) Pakete für jede Bibliothek installieren.

Kompilierung

Um Audacity zu kompilieren, führen Sie den folgenden Befehl in dem Audacity Quellorder aus:

./configure && make

Sie können ./configure --help eingeben, um eine Liste der Kompilations-Optionen zu sehen. Nachdem Audacity kompiliert ist, führen Sie make install als root aus, um es zu installieren.

Diejenigen, die neu im Kompilieren sind, deren wird empfohlen sich Kompilieren von Audacity für Anfänger anzusehen. Informationen für Entwickler befinden sich im Entwicklerhandbuch.