Audacity: Freier und kostenloser Audioeditor und Aufnahmesoftware

Werbepolitik

Audacity 1.3: Spurfokus

In Audacity 1.3.2 und neuer können Sie vollständig die Auswahl per Tastatur manipulieren. Wie immer, verwenden Sie die Links- und Rechts- pfeile, zusammen mit der Umschalt- und Strg-Taste, um den Cursor zu verschieben oder die Auswahl nach links oder rechts zu erweitern. Neu können Sie auch die Auf- und Ab-Pfeile verwenden, um eine andere Spur zu fokussieren, unabhängig von der Auswahl, und dann die Enter-Taste, um die Auswahl der fokussierten Spur zu wechseln (toggle).

Die fokussierte Spur ist grün hervorgehoben, wie in den nachfolgenden Bildschirmkopien illustriert. Klicken auf eine Spur wählt und fokussiert diese Spur.


Oben sehen Sie eine selektierte Audioregion in der obersten Spur.
Sie erkennen die ausgewählte Spur an der Schattierung im Textbereich.
Sie erkennen die fokussierte Spur am grünen Rahmen.


Drücken der Runter-Pfeiltaste ändert den Fokus auf die untere Spur.
Ausgewählt ist jedoch nur die obere Spur.


Das Drücken der Eingabetaste ändert für die untere Spur, dass sie nun auch ausgewählt ist.


Abschließend drücken Sie die Rauf-Pfeiltaste, um die obere Spur zu deselektieren.
Dies ist eine Methode, einen bestimmten Bereich von ausgewähltem Audio zu behalten,
während die ausgewählte Spur geändert wird.

Zurück: Verbessertes Werkzeugleisten Docking Nächste: Reparieren und Equalizer Effekte

Top: Neue Funktionen in der Audacity-Serie 1.3.x